Herzlich Willkommen auf der Webseite von Pro Velo St.Gallen Appenzell

Pro Velo St.Gallen Appenzell stellt in Zusammenarbeit mit carvelo2go ein Cargobike für Fahrten in St.Gallen bereit.

Am 25. März fand unsere Jahresversammlung ONLINE statt. Im Begleitprogramm gab uns MARKUS BUSCHOR (Stadtrat St.Gallen, Direktion Planung und Bau) Einblick in sein Schaffen. 
Mehr Infos

Wir freuen uns über jedes Mitglied, das uns in unserem Bemühen unterstützt und so einen Beitrag leistet an die Verbesserung der Infrastruktur und Förderung des Veloverkehrs.

Online-Symposium "Cycling For Climate"

World Bicycle Day: Am 3. Juni ist der Tag des Velos. Pro Velo Schweiz organisiert darum ein spannendes Online-Symposium zum Thema Velo und Klima mit drei hochkarätigen Persönlichkeiten als Referenten. Sei dabei!

1. Juni - pasta, dia e bici

Ab 18 Uhr gibts die feinen Pasta und um 20 Uhr gehts los mit den Bildern. Der Anlass findet statt! Aufgrund der aktuellen Lage bitte Anmeldungen unter: info@provelo.info
Mehr Infos

NEU: T-Shirts von Pro Velo

Wunderbare Merino Shirts mit Velosujet

Bike to Work

1. Betrieb amelden 2. Teams bilden 3. Kilometer sammeln 4. Gewinnen

Fährst du und deine Arbeistkollgen*innen mit dem Velo zur Arbeit? Dann ist Bike to Work perfekt für euch, man meldet seine Firma an, bildet vierer Teams, tritt kräftig in die Pedale. Wer an mindestens der Hälft der Arbeitstage das Velo einsetzt, nimmt an der Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es Preise im Wert von über 100'000.-.

Hier sind mehr Informationen

Neues Recht

Der Bundesrat hat im Mai 2020 mehrere neue Bestimmungen erlassen, die anfangs 2021 in Kraft treten.                                 Hier finden sich die Bestimmungen, die aus Sicht des Veloverkehrs am wichtigsten sind:                                        https://www.pro-velo.ch/de/themen/sicherheit-und-recht/neues-recht/


Get to know us better

Verkehrspolitik

Wir nehmen zweimal jährlich an der sogenannten Velositzung teil. Dort wird zusammen mit VertreterInnen der Polizei, der Bauverwaltung, der VCS Ortsgruppe und der Pro Velo über Missstände, welche VelofahrerInnen in unserer Stadt antreffen, diskutiert. Auch wollen wir bei künftigen Strassen- und Bauprojekten die Interessen der RadlerInnen vertreten.
mehr dazu.

Mountainbikepolitik

MTB ist eine der beliebtesten Sportarten in der Schweiz und hat den Status einer Trendsportart längst überschritten.
Trotzdem finden sich BikerInnen laufend auf illegal zu befahrenden Wegen wieder: Laut Gesetz ist das Befahren von Wanderwegen grundsätzlich verboten! Zudem herrscht in vielen Köpfen noch immer die erwiesener-massen falsche Meinung vor, BikerInnen würden Wege in grobem Masse beschädigen und FussgängerInnen gefährden.
Auch wenn das Missachten von Verboten zumeist stillschweigend toleriert wird, findet unter Verwendung fadenscheiniger Argumente ein schleichender Prozess zur Kanalisierung des MTB auf ein paar wenige, unattraktive Routen statt.
Wir beabsichtigen derartige Entwicklungen auf lokaler Ebene in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen (lokale Veloclubs, IG MTB, Swiss Cycling) zu bekämpfen. Dazu drängt sich zum Beispiel die Mitarbeit in regionalen Waldentwicklungsplänen (WEP) auf.

Aktionen & Veranstaltungen

Um die Sicherheit der VelofahrerInnen zu verbessern bieten wir Velo- checks an, wo auch kleinere Reparaturen durchgeführt werden. Wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte länger werden, verkaufen wir an der jährlichen Lichtaktion verbilligte Lichtsets. Wir möchten auch die regionalen Velobörsen unterstützen, denn wir sind der Meinung, dass diese einen grossen Beitrag zur Förderung der Velomobilität leisten.
Wir sind der Überzeugung, dass die Stadt & Region St.Gallen allen gehört, auch den VelofahrerInnen!
Um diesem Wunsch Taten folgen zu lassen, möchten wir in Zukunft vermehrt Aktionen rund ums Velo durch führen. Dabei hoffen wir auch auf die Unterstützung durch die Behörden und andere Organisationen.